zurück –
KOLLEG KUNST
Neuer Studienschwerpunkt
Kolleg Kunst ist ein auf drei Jahre angelegter Studiengang, der denjenigen Menschen eine professionelle künstlerische Begleitung anbietet, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten theoretisch und praktisch erweitern wollen.

Das Kolleg Kunst ist eine besondere Möglichkeit für alle, die aus beruflichen oder privaten Gründen kein Kunststudium beginnen können.

Kolleg Kunst ist die Chance, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich in Begleitung professioneller bildender Künstler mit aktuellen Fragestellungen der Kunst auseinander zu setzen. Im Anschluss an das Kolleg Kunst sind Teilnehmende befähigt, ihre jeweilige künstlerische Arbeit selbständig weiter zu führen.

Kolleg Kunst bietet:
• Mal- und Zeichentechniken, Farbenlehre, Materialkunde
• individuelle Betreuung, vormittags und abends an zwei Tagen in der Woche (Mittwoch und Donnerstag);
• einen kollegeigenen Arbeitsraum mit freiem Zugang zum eigenen Arbeitsplatz an 7 Tagen in der Woche;
• Aktzeichnen und Kunstgeschichte;
• Exkursionen / Ausstellungsbesuche;
• Einführung in Drucktechniken: Radierung, Holz- und Linolschnitt, Lithografie, Siebdruck;
• Einführung in plastisches Gestalten.

Gebühren für Studienbegleitung und inklusivem eigenem Arbeitsplatz: bei einer 50%-Belegung 120€ pro Monat, bei einer 100% -Belegung 225€

Leitung: Dietrich Schön. Der Bildhauer, Maler und Druckgrafiker Dietrich Schön hat 40 Jahre Lehrerfahrung, seit 1992 zunächst an der Freien Hochschule für Grafik-Desigen und Bildende Kunst (fhf), dann an der Hochschule Kunst, Design und Musik (HDKM) und an der Macromedia Freibug. Seit Juni 2020 leitet er das Kolleg Kunst an der Freien Landesakademie Kunst gGmbH in Freiburg.

Ausführliche Informationen und Flyer zum Download: siehe STUDIUM - Kolleg Kunst

 
Ev. Kindergarten Schallstadt 2007 – 2009
Spiegelbilder: Gebautes